Anleitung 11
2.12 Bedienung des Adobe Acrobat Reader 4.0x

Der Adobe Acrobat Reader ist ein Filereader, der PDF (=Portable Document Format) Dateien liest. Dieses Format eignet sich besonders gut, um Publikationen multimedial aufzubereiten. Außerdem ist es weit verbreitet. Viele Bedienungsanleitungen und Dokumentationen werden im PDF-Format ausgeliefert.
Der "große Bruder" der Adobe Acrobat Readers ist Adobe Acrobat. Mit diesem können Sie PDF-Files erstellen und auch weiter editieren. Zum einfachen Lesen solcher Dokumente reicht der Reader vollkommen aus. Eine Gratisversion können Sie von der Adobe Internetseite (http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep.html) herunterladen. Achten Sie hier aber darauf, dass Sie die Version mit der erweiterten Suchfunktion downloaden!

Der Eingangsbildschirm des Acrobat Readers

Die Bedienung des Readers ist relativ einfach. Sie haben zwei Fenster im Hauptteil des Readers. Linker Hand das Inhaltsfenster mit den Lesezeichen und Thumbnails, rechter Hand das Betrachtungsfenster. Sollte das Inhaltsfenster nicht vorhanden sein, schalten Sie es mit diesem Button ein!

Im Inhaltsfenster können Sie mit den Lesezeichen den Inhalt des Dokumentes durchsuchen.

Klicken Sie einfach auf den Beitrag oder Teil, der Sie interessiert, und im Betrachtungsfenster erscheint der entsprechende Abschnitt!
Mit der Registerkarte "Thumbnails" können Sie im Dokument nach Bildern oder Grafiken suchen.

Mit dem Rollbalken an der Seite können Sie sich durch das Dokument fortbewegen. Klicken Sie in der Thumbnail-Ansicht auf eine Seite, wird Ihnen diese Seite im Betrachtungsfenster angezeigt.

Die Symbolleiste

Die Symbolleiste des Readers ist in verschiedene nachfolgend erklärte Bereiche aufgeteilt. Um mehr Informationen über die Bedeutung eines Buttons zu erhalten, lassen Sie den Mauszeiger einmal eine längere Zeit über dem Button. Es erscheint ein kleines Informationsfenster.

Zuerst die verschiedenen Ansichtsmöglichkeiten. Hier können Sie verschiedene Größenansichten des Dokumentes einstellen. Wollen Sie eine erneute Vergrößerung eines bestimmten Abschnittes, steht Ihnen noch die Lupe zur Verfügung (5. Symbol von links).

Mit diesen Buttons können Sie sich durch das Dokument bewegen. Dabei können Sie sich eine Seite vor- oder zurück bewegen oder aber zum Anfang und Ende des Dokumentes springen.

Mit diesem Button schalten Sie das Navigationsfenster ein oder aus (siehe oben -> Lesezeichen und Thumbnails).

Mit dem Hand-Button können Sie sich auch durch das Dokument bewegen. Aktivieren Sie einmal in der Ansichtsmöglichkeit das Symbol Fensterbreite, und bewegen Sie die Maus auf das Dokument! Sie verwandelt sich in eine Hand. Drücken Sie nun die linke Maustaste, und halten Sie diese gedrückt! Nun können Sie die Seite nach oben und unten bewegen.

Dies ist das Textauswahl-Werkzeug. Wenn Sie diesen Button gedrückt haben, können Sie Textpassagen kopieren und in eine Textverarbeitung einfügen.

Dies sind die Symbole für die Suche im Dokument. Dabei können Sie eine Volltext- oder Stichwortsuche auslösen. Das Suchergebnis lässt sich jederzeit nochmals abrufen.

Zwei Einstellungen in der Menüleiste sind noch nenneswert.

Unter dem Menüpunkt "Dokument" finden Sie unter "Zurück [Dok.]" und "Vor [Dok.]" zwei Möglichkeiten bei mehreren geöffneten PDF-Dokumenten zum vorherigen oder zum nächsten PDF-Dokument zu springen.

Unter dem Menüpunkt "Anzeige" haben Sie außdem die Möglichkeit, die Darstellung der Seiten noch einmal zu verändern. Probieren Sie einmal die Optionen "Einzelne Seite/Fortlaufend/Fortlaufend -Doppelseiten" aus!



© 2001, www.comeniuscape.de.