Der Weg ins Netz
2.1 Was benötigen Sie, um ins Internet zu gelangen?

Zuerst einmal müssen Sie über einen Computer und einen Telefonanschluss (oder ISDN-Anschluss) verfügen.

Der Computer muss mit Hilfe eines Modems (oder ISDN-Karte) mit dem Telefonanschluss verbunden sein. Das Modem übernimmt die Aufgabe, die Informationen aus dem Telefonnetz für den Computer verständlich zu machen.

Um die Informationen, die der Computer von dem Modem erhält auf dem Monitor sichtbar zu machen, benötigen Sie eine besondere Softwareanwendung, einen Browser (z. B. den Netscape Navigator oder den Microsoft Internet Explorer).

Jetzt müssen Sie noch einen Provider auswählen (z. B. T-Online, Compuserve, AOL, snafu, etc.), der Sie mit dem Internet verbindet. Der Provider ist ständig mit dem Internet verbunden. Wenn Sie über Ihr Modem eine Verbindung mit seinem Modem herstellen, werden Sie über seine Standleitung Teil des Internets.

© 2001, www.comeniuscape.de.